Nikolaus Henseler wird Chordirigent an der Oper Frankfurt am Main

Der Pianist und Dirigent Nikolaus Henseler, der kurz vor dem Abschluss seines Masterstudiums Chorleitung bei Prof. Michael Alber steht, ist ab der Spielzeit 2017/18 neuer Assistent des Chordirektors Tilman Michael und Leiter des Kinderchores an der Oper Frankfurt.

Nikolaus Henseler, Jahrgang 1991, ist vielseitig interessiert und hat neben seinem Klavierstudium (Bachelor) bei Reinhard Becker und anschließendem Chorleitungsstudium in Trossingen bereits 2012 ein Studium der Philosophie und Germanistik an der Universität Konstanz als jüngster Absolvent mit dem Master of Arts absolviert.

Von 2008 bis 2016 war Nikolaus Henseler ständiger Korrepetitor des Konzert- und Oratorienchors Birnauer Kantorei und leitet seit 2012 das Vokalensemble Camerata Serena e.V. Am 01. Dezember dirigiert er im Rahmen seines Chorleitungsexamens die Aufführungen von Verdis Requiem mit der Camerata Serena, dem Trossinger Hochschulchor und der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz im Dr.-Ernst-Hohner Konzerthaus Trossingen sowie am 03. Dezember im Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen.

(14.09.2017)


MH Trossingen