Bester Schubert: Wettbewerbserfolg für Klavierduo Nima Pingcuo & Guranda Gabelaia

Das Klavierduo Nima Pingcuo & Guranda Gabelaia aus der Klasse Prof. Ákos Hernádi hat beim 11. Internationalen Franz Schubert-Wettbewerb 2017 in Russe (Bulgarien) den 2. Preis in seiner Altersklasse sowie den Sonderpreis für die beste Schubert-Interpretation des Wettbewerbs erhalten.

Nima Pingcuo aus Tibet (China) und Guranda Gabelaia aus Georgien studieren im Studiengang Master Klavier-Kammermusik.


MH Trossingen