Benutzung und Ausleihe

  • Die Bestände sind systematisch, größtenteils in Freihand aufgestellt und überwiegend ausleihbar.
  • Bestimmte Präsenzbestände wie Nachschlagewerke, Standardwerke, Gesamt- und Denkmälerausgaben sind nicht ausleihbar.
  • Nicht-Hochschulangehörige bitten wir bei Ausleihe um Hinterlegung einer Pfandgebühr.
  • Tonträger können nur in der Bibliothek benutzt werden.
  • Die Leihfrist beträgt normalerweise 4 Wochen, ein größerer Teil der Präsenzbestände kann für eine Woche ausgeliehen werden.
  • Die Leihfristen gelten auch während der vorlesungsfreien Zeiten!
  • Zugriff auf Ihr persönliches Ausleihkonto siehe  Recherche / Mein Konto.  Bei "Normalausleihen" ist online bis zu zweimaliges Verlängern möglich, sofern diese nicht von einem anderen Benutzer vorgemerkt sind; "Kurzausliehen" und Sonderleihen können online nicht verlängert werden. Weitere Verlängerungen sind nur in der Bibliothek bei Vorlage des ausgeliehenen Titels und des Benutzerausweises möglich.
  • Bitte beachten Sie, daß die Bezahlung von Mahngebühren nicht automatisch eine Verlängerung bedeutet!
  • Für die Rückgabe entliehener Bücher / Noten außerhalb der Öffnungszeiten steht vor der Bibliothek ein Rückgabe-Container zur Verfügung. DVDs und sonstige empfindliche Exemplare dürfen dort nicht eingeworfen werden und müssen während der Öffnungszeiten an der Ausleihtheke zurückgegeben werden.