Dr. Eberhard-Haller-Stipendienfonds für junge Musiker

Der im Sommer 2007 verstorbene Schwenninger Arzt Dr. Eberhard Haller war nicht nur selbst leidenschaftlicher Musiker, er hat sich auch seit vielen Jahren mit großem Engagement für kulturelle Projekte und die Förderung des musikalischen Nachwuchses eingesetzt, von Beginn an unterstützte er auch die  "Musikakademie VS". Um dieses Engagement nach seinem plötzlichen Tode künstlerisch fortleben zu lassen, wurde ein Stipendienfonds für junge Musiker und musikalische Projekte ins Leben gerufen, der Dr. Hallers Namen trägt.

Spenden, die auf ein Sonderkonto der als gemeinnützige Einrichtung anerkannten "Musikakademie VS" eingehen, werden in voller Höhe und ohne Belastung mit Verwaltungskosten begabten jungen Musikern aus Villingen-Schwenningen zugute kommen. Die von der Familie Haller und der Leitung der Musikakademie ins Leben gerufene Initiative entspricht nach Überzeugung aller einem ureigenen Anliegen Eberhard Hallers. Sie ist darüber hinaus der beste Weg, sein Andenken durch das Erklingen von Musik, gespielt von immer wieder neuen jungen Stipendiaten, auch in Zukunft lebendig zu halten.

Spendenkonto:
Musikakademie Villingen-Schwenningen gGmbH
Sonderkonto Dr. Eberhard-Haller-Musikstipendien
Sparkasse Schwarzwald-Baar
Kontonummer: 150 96 95 94
Bankleitzahl: 694 500 65

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Musikakademie Villingen-Schwenningen.

www.musikakademie-vs.de