Dozentenbild1

Evelyn Laib

Korrepetition Historische Tasteninstrumente, Schwerpunkt Cembalo

Evelyn Laib studierte Cembalo und Generalbass bei Jon Laukvik in Stuttgart, bei Lars Ulrik Mortensen in München sowie bei Jesper Christensen und Andrea Marcon an der Schola Cantorum Basiliensis. Wichtige Impulse, auch für das Spiel auf Clavichord und Hammerflügel, erhielt sie zudem von Alfred Gross, Dirk Börner und Ottavio Dantone.

Sie ist Preisträgerin zahlreicher Kammermusik-Wettbewerbe, unter anderem des „Van-Wassenaer-Concours“ 2004 in Den Haag/NL und des „Early Music Network Young Artists’ Competition“ 2005 in York/UK, und wirkt neben ihren Auftritten als Solistin und Kammermusikerin auch gerne bei Opernproduktionen und Kursen mit (bei den Innsbrucker Festwochen für Alte Musik, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Händel-Festspielen Göttingen etc.).



Telefon 0711/6648759
Homepage
Evelyn.Laib[at]gmx.de