Veranstaltungskalender

Prüfungskonzerte Sommersemester 2017

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht über die öffentlichen Prüfungskonzerte.

11 SEP
MO bis
17 SEP
SO
10.00 Uhr

iCal Outlook

8. Deutsche Liedakademie

Meisterkurse für Lied-Duos mit Prof. Erik Battaglia, Turin; Prof. Axel Bauni, Berlin; Prof. Anne Le Bozec, Paris; Prof. Ulrich Eisenlohr, Köln; Prof. Burkhard Kehring, Hamburg; Prof. Peter Nelson, Trossingen und Prof. Jan Philip Schulze, Hannover.

 

 

15 SEP
FR
18.00 Uhr
Kunststiftung Hohenkarpfen Hausen o. V.
iCal Outlook

Blaue Stunde

Es singen und spielen ausgewählte Lied-Duos der 8. Deutschen Liedakademie

17 SEP
SO
11.00 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Abschlusskonzert der 8. Deutschen Liedakademie

künstlerische Leitung Prof. Peter Nelson

28 SEP
DO
19.30 Uhr
Würfelsaal der Volksbank Trossingen
iCal Outlook

vis-à-vis. Klangkunst im Würfel

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins der Hochschule

Gyökerek... - Zeitreise durch die Musiklandschaft Ungarns

Benefiz-Klavierabend von Prof. Ákos Hernádi

Veranstalter: Volksbank Trossingen

Eintritt: € 10, Schüler/Studierende frei | begrenzte Platzzahl

30 SEP
SA bis
03 OKT
DI
10.00 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

3. Positively Brass & Percussion Symposium

Konzerte – Meisterkurse – Vorträge – Nachwuchswettbewerb

Gastdozenten: Thomas Gansch (Trompete), Fergus McWilliam (Horn) und Ben van Dijk (Posaune)

Trossinger Team: Prof. Wolfgang Guggenberger (Trompete), Prof. Szabolcs Zempléni (Horn), Prof. Abbie Conant (Posaune), Professor Gerhard Wolf (Posaune), Prof. Franz Lang (Schlagzeug)

www.positivelybrass.com

30 SEP
SA
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Eröffnungskonzert

3. Positively Brass & Percussion Symposium

mit Ben van Dijk (Posaune) und dem "Positively Brass Ensemble" der Musikhochschule Trossingen

02 OKT
MO
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Galakonzert mit Thomas Gansch

3. Positively Brass & Percussion Symposium

und dem SeppDeppSeptett

05 OKT
DO bis
06 OKT
FR
10.00 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Einweihung des Landeszentrums MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE

Termin verschoben auf: 01.-08. Dezember 2017

05 OKT
DO bis
08 OKT
SO
10.00 Uhr

iCal Outlook

Atelier für Alte Musik

Leitung: Prof. Marieke Spaans

05 OKT
DO
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Dozentenkonzert

Atelier für Alte Musik

mit Lehrenden der Musikhochschule Trossingen

08 OKT
SO
15.00 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Teilnehmerkonzert

Atelier für Alte Musik

10 OKT
DI
20.00 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Dozentenkonzert, Liederabend

es singt der Bariton Prof. Andreas Reibenspies begleitet von Prof. Peter Nelson

11 OKT
MI
19.00 Uhr
Musikschule Donaueschingen
iCal Outlook

Musiker mit Mut zum Risiko. Der Komponist, Musikschriftsteller und Instrumentalpädagoge August Halm

Wer sich mit Werk und Wirken August Halms (1869-1929) beschäftigt, lernt einen Musiker von ungewöhnlich weitem Horizont kennen. Halm war Instrumentalist, der auf der Geige wie auf dem Klavier große Werke öffentlich aufführte. Als Komponist schrieb er neben Kammermusik auch Theatermusik und sinfonische Werke. Als Musiktheoretiker war er einer der ersten, der Handfestes über Bachs Konzerte und Bruckners Sinfonien zu sagen wusste. Als Instrumentaldidaktiker hat er mehrere Generationen geprägt, die in der Freien Schulgemeinde in Thüringen oder im Lehrerseminar in Esslingen von ihm auf der Geige oder dem Klavier unterrichtet wurden. Seine Klavierübung, erschienen 1918/1919, wird noch heute von führenden Klavierdidaktikern als beste Schule für Erwachsene bezeichnet. Halm schrieb 250 Konzertkritiken, sechs Bücher und über 100 Aufsätze. Noch bemerkenswerter an Halms Musikpraxis und Musikverständnis ist aber, dass die enorme Weite seiner Interessen und Tätigkeitsfelder sich mit einer ungewöhnlichen Radikalität des Fragens und Probierens verbindet. Wer traut sich schon, eine Violinschule mit Übungen in B- und Es-Dur zu beginnen? Wer lässt die Benutzerinnen und Benutzer einer Klavierschule Beethovensche Sätzchen in anderen als der originalen Tonart spielen oder druckt ein Präludium von Bach in einer Kurzfassung, die erst mit der passenden Figuration versehen werden muss, damit das Original erklingt? Wer außer Halm wagt es, den Virtuosen Pablo Sarasate, von dem Zeitgenossen sagen, er musiziere flink, aber oberflächlich, als Interpreten der Beethovenschen „Kreutzersonate“ über Joseph Joachim zu stellen, der berühmt war als ernststrebender Repräsentant des deutschen Repertoires? Wer außer Halm käme auf die Idee, die Dramatik Beethovenscher Sinfonik gerade am ersten Satz der „Pastorale“ zu demonstrieren und „Fausts Verdammnis“ von Hector Berlioz mit denselben Begriffen zu untersuchen wie eine Sinfonie von Anton Bruckner?

13 OKT
FR
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Preisträger Konzert

die Preisträger der versch. Klassen stellen sich unter der künstlerischen Leitung von Prof. Tomislav Nedelkovic-Baynov vor

15 OKT
SO
19.00 Uhr
Kapelle des Gesundheitszentrums Spaichingen
iCal Outlook

A catchy afternoon

Reihe Kultur & Klinik

"Reisen durch Europa im 16. Jahrhundert"

Mit Studierenden der Alten Musik.

Musikalische Leitung: Jan Van Elsacker und Prof. Lorenz Duftschmid

17 OKT
DI
19.30 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Vortragsabend Gitarre

mit Studierenden der Klasse Andreas Grün

19 OKT
DO
15.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

"Next Generation" Konzert I. Werke junger Komponisten

Konzert im Rahmen der Donaueschinger Musiktage

20 OKT
FR
23.00 Uhr
Erich-Kästner-Halle Donaueschingen
iCal Outlook

"Next Generation" Konzert II. Werke junger Komponisten

Konzert im Rahmen der Donaueschinger Musiktage

23 OKT
MO
19.30 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Vortragsabend Klarinette

mit Studierenden der Klasse Prof. Chen Halevi

24 OKT
DI
19.00 Uhr
Evangelische Stadtkirche Sulz
iCal Outlook

Konzert zum 600-jährigen Bestehen des Gymnasiums in Sulz

"Reisen durch Europa im 16. Jahrhundert"

Musikalische Leitung: Jan Van Elsacker und Prof. Lorenz Duftschmid

25 OKT
MI
19.30 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klase Prof. Dr. Marina Chiche

25 OKT
MI
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Holzbläser Kammerkonzert

künstlerische Leitung Prof. Akio Koyama

26 OKT
DO
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klassen Prof.* Raluca Chifane-Wagenhäuser und Prof. Wagenhäuser

26 OKT
DO
19.30 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Welcome back Konzert der Austausch Studierenden

künstlerische Leitung Prof. Peter Nelson

31 OKT
DI
11.00 Uhr
Kreuzkirche Möhringen
iCal Outlook

Ensemble Alte Musik der Hochschule mit passenden Beiträgen

Leitung: Jan Van Elsacker

02 NOV
DO
19.30 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Vortragsabend Querflöte

mit Studierenden der Klasse Prof. Arife Gülsen Tatu

07 NOV
DI
19.30 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Vortragsabend Kontrabass

mit Studierenden der Klasse Prof. Detmar Kurig

07 NOV
DI
20.00 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

GALA-Abend

mit Übergabe des Preises der Freunde und Förderer der Musikhochschule Trossingen an Yi Shu (KE Gesang, Prof. Alexandra Coku) sowie der Sonderpreise an Sujeong Yun (KE Klavier, Prof.* Raluca Chifane-Wagenhäuser und Prof. Wolfgang Wagenhäuser) und Jonas Permentier (Oboe, MA Musikvermittlung, Andrea Elser)

12 NOV
SO
15.00 Uhr
Konzertsaal
iCal Outlook

Werkstattbühne Rhythmik

12 NOV
SO
19.00 Uhr
Kapelle des Gesundheitszentrums Spaichingen
iCal Outlook

Sternstunden der Streicher-Kammermusik

Reihe Kultur & Klinik

Es spielen Studierende von Prof. Winfried Rademacher

16 NOV
DO
19.30 Uhr
Kleine Aula
iCal Outlook

Vortragsabend Horn

mit Studierenden der Klasse Prof. Szabolcs Zempléni

16 NOV
DO
19.30 Uhr
Würfelsaal der Volksbank Trossingen
iCal Outlook

vis-à-vis. Klangkunst im Würfel

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins der Hochschule

Gitarren!

Ein facettenreiches Konzert mit Prof. Michael R. Hampel und Studierenden

Veranstalter: Volksbank Trossingen

Eintritt: € 10, Schüler/Studierende frei | begrenzte Platzzahl

Generelle Informationen zu unseren Veranstaltungen

  • Soweit kein Eintrittspreis angegeben wird, ist der Eintritt frei. Ansonsten ist im Eintritt aller hochschuleigenen Veranstaltungen eine Service-Gebühr von 2 Euro enthalten.
  • Kurzfristige Veränderungen, Terminverlegungen oder gar Ausfälle von Konzerten können leider nicht immer rechtzeitig hier oder in der Tagespresse angekündigt werden.
  • Auswärtige Konzertbesucher bitten wir, sich unter Tel. 07425 / 9491-0 zeitnah zu erkundigen, ob die gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfindet.
MH Trossingen