AUSLAUFEND: Diplom-Musiklehrer/in (grundständiger Studiengang)

Das Studium vereint die künstlerische Arbeit im Hauptfach mit pädagogischen Kenntnissen und Fähigkeiten und qualifiziert damit zur Lehrtätigkeit z.B. in folgenden Berufsfeldern: Lehrer/in an Musikschulen und in freiberuflicher Tätigkeit als Instrumental- bzw. Gesangslehrer, Chor- und Ensembleleiter/in, Leiter/in Blasorchester, Rhythmiklehrer/in und Lehrer/in für Elementare Musikpädagogik, Lehrer/in für Musiktheorie/Komposition.  

Regelstudienzeit: 8 Semester

Hinweis: Die Inhalte der Studiengänge Musiklehrer/in und Künstlerische Ausbildung sind während der ersten Semester - d.h. bis zur Zwischenprüfung - im Sinne einer Durchlässigkeit identisch.  

Abschluss: Diplom  

Studienbeginn: kann nicht mehr neu begonnen werden

Hauptfächer 1
Streichinstrumente, Blasinstrumente, Gesang, Klavier, Orgel, Harfe, Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug, Rhythmik  
Alte Musik: Cembalo, Historische Orgel, Blockflöte, Barockvioline, Barockcello, Viola da Gamba, Laute, Traversflöte, Historische Oboe, Barockfagott, Zink, Barockposaune, Gesang

Hauptfächer 2 ("Koordinierte Hauptfächer", die nur in Verbindung mit einem Hauptfach 1 studiert werden können):
Blasorchesterleitung
Musiktheorie/Komposition
Elementare Musikpädagogik
Dirigieren

Studienverlauf: Im ersten Teil des Studiums - bis zum Vordiplom - werden sowohl umfassende musiktheoretische und -wissenschaftliche als auch pädagogisch-methodische Kenntnisse vermittelt. Gleiches Gewicht haben die Entwicklung im Hauptfach und Erfahrungen in der kammermusikalischen Praxis. Klavier, Cembalo oder Akkordeon ist für alle Studierenden Pflichtfach. Das Grundstudium wird am Ende des 6. Semesters mit dem Vordiplom abgeschlossen.  
Das Hauptstudium bietet Raum zur Konzentration auf das künstlerische Hauptfach und zur Entwicklung der künstlerischen Persönlichkeit.  

Studienordnung Alte Musik (pdf)
Studienordnung Blechbläser (pdf)
Studienordnung Gesang (pdf)
Studienordnung Instrumentalfächer (pdf)
Studienordnung Klavier (pdf)
Studienordnung Rhythmik (pdf)

Kontakt
Prof. Dr. Linde Brunmayr-Tutz
Leiterin der Studienkommission Diplom Musiklehrer/in