Veranstaltungen im Oktober 2009

Freitag, 02.10.09 19.30 Uhr, <br>Kleine Aula <b>Lieder- und Arienabend</b><br>Werke von Bach, Mendelssohn, Mozart, Kagel, Lehar und anderen<br>mit Jochen Schmid, Mirjam Bauer (Klasse Prof. Andreas Reibenspies) und dem Pianisten Dieter Sum
Dienstag, 06.10.09 20.00 Uhr, <br>Konzertsaal <b>Dozentenkonzert Michael Kanczyk</b> (Klavier)<br>Romantik und Impressionismus in der Klaviermusik<br>Werken von Brahms, Debussy, Chopin und Schumann<br>Eintritt: € 6 (erm. € 4), Schüler/Studierende frei
Mittwoch, 07.10.09 19.30 Uhr, <br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Klavier </b><br>Klasse Axel Gremmelspacher
Donnerstag, 08.10.09 20.00 Uhr, <br>Kleine Aula Sonderkonzert<br><b>Gastkonzert Alte Musik</b><br>Sergei Istomin (Violoncello) und Viviana Sofronitzki (Fortepiano) interpretieren u.a. Chopins Cellosonaten auf Originalinstrumenten
Freitag, 09.10.09 20.00 Uhr, <br>Franziskaner <br>Konzerthaus <b>Villingen</b> Konzertreihe „Junges Podium“<br><b>Konzert des Streichorchesters der Hochschule „Saitenspiel“</b><br>H. Villa-Lobos: „Bachianas Brasileiras” Nr. 5 für Sopran und acht Violoncelli<br>C. Debussy: „Danse sacrée et danse profane“ für Harfe und Streicher<br>A. Dvorák: „Serenade für Streicher“ op. 22<br>Solistinnen: Hannah Pfeiffer (Harfe), Natascha Young (Sopran)<br>Leitung: Prof. Francis Gouton<br>Veranstalter/Karten: Amt für Kultur VS,Tel. 07721.82-2525
Samstag, 10.10.09 19.30 Uhr, <br>Konzertsaal <b>Konzert des Streichorchesters der Hochschule „Saitenspiel“</b><br>H. Villa-Lobos: „Bachianas Brasileiras” Nr. 5 für Sopran und acht Violoncelli<br>C. Debussy: „Danse sacrée et danse profane“ für Harfe und Streicher<br>B. Britten: "Les Illuminations" für Sopran und Streichorchester<br>A. Dvorák: „Serenade für Streicher“ op. 22<br>Solistinnen: Hannah Pfeiffer (Harfe), Natascha Young, Lisa-Maria Samardzic (Sopran)<br>Leitung: Prof. Francis Gouton<br>Eintritt: € 10 (erm. € 7), Schüler/Studierende frei
Sonntag, 11.10.09 19.00 Uhr, <br>Gesundheits-<br>zentrum <b><br>Spaichingen</b> Konzertreihe „Kultur & Klinik“<br><b>Mendelssohns „Sommernachtstraum“</b> für Klavierduo und Sänger<br>Studierende der Klasse Prof. Monika Moldenhauer und Klavierduo Borota & Knebel<br>Eintritt: frei, Spenden erbeten
Dienstag, 13.10.09 20.00 Uhr, <br>Konzertsaal <b>William Shakespeare: „Ein Sommernachtstraum“</b><br>in der deutschen Übersetzung von August Wilhelm Schlegel und mit der Bühnenmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy für Klavier zu 4 Händen<br>Markus Löchner, Schauspieler am Theater Pforzheim, spricht Zwischentexte und Dialoge<br>Solisten und Elfenchor: Studierende der Klasse Prof. Monika Moldenhauer und Schülerinnen<br>Klavier: Ljiljana Borota & Christian Knebel <br>Eintritt: € 6 (erm. € 4), Schüler/Studierende frei
Mittwoch, 14.10.09 19.30 Uhr , <br>Instrumenten-<br>Museum <b><br>Stuttgart</b> Konzertreihe „KlangSchätze“<br><b>„Fürst Carl Eugen gewidmet“ - Marieke Spaans am Tangentenflügel</b><br>„Württembergische Sonaten“ und Variationen über „La Follia“ von C.Ph.E. Bach, Polonaisen von W.F. Bach<br>Veranstalter: Musikinstrumentenmuseum im Fruchtkasten Stuttgart in Kooperation mit dem Institut für Alte Musik Trossingen.<br>Kartenvorverkauf: Telefon 0711.89535111 und info@landesmuseum-stuttgart.de<br>Eintritt: € 12 (erm. € 10)
Mittwoch, 14.10.09 19.30 Uhr, <br>Konzertsaal Prüfung Blasorchesterleitung<br><b>Gastkonzert Polizeimusikkorps B-W</b><br>Johannes Brahms: „Akademische Festouvertüre“<br>Robert Jager: Variationen über ein Thema von Robert Schumann<br>Johann de Meij: „La Quintessenza“<br>Paul Hindemith: „Symphonische Metamorphosen“<br>Leitung: Julia Schlag <br>Künstlerische Gesamtleitung: Toni Scholl<br>Eintritt: € 10 (erm. € 7), Schüler/Studierende frei
Mittwoch, 14.10.09 19.30 Uhr, <br>Kulturfabrik <br>Kesselhaus <b>Trossingen</b> Benefizkonzertreihe „K3 – KlangKulturKesselhaus“<br><b>Kim Chong Ensemble – the synergie of jazz & classic</b><br>Neue geschmackvolle Synergien der schönsten Melodien aus Jazz und Klassik - das ungewöhnlich besetzte Ensemble mit Gesang, Violine, Cello, Klavier und Fender Rhodes fusioniert Latin, Swing, Pop, Klassik und Eigenkompositionen zu einer verführerischen Kunstform.<br>Eintritt: € 10 (erm. € 6 für Mitglieder des Fördervereins), Schüler/Studierende frei
Freitag, 16.10.09 19.00 Uhr, <br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Horn</b><br>Klasse Prof. Michael Höltzel
Montag, 19.10.09 17.00 Uhr, <br>Konzertsaal <b>Festival „Donaueschingen off“<br>Abschlusskonzert mit Werken junger Komponisten</b><br>„echtzeitEnsemble“ der Musikhochschule Stuttgart (Leitung: Caspar Johannes Walter, Christoph M. Löser) und Ensembles der Trossinger Hochschule (Leitung: Erik Borgir)
Dienstag, 20.10.09 20.00 Uhr, <br>Konzertsaal <b>Benefizkonzert des „Baynov-Piano-Ensembles“ zugunsten des Fördervereins der Hochschule</b><br>Werke für bis zu vier Flügel und 8 Hände<br>Eintritt: wird noch bekannt gegeben
Donnerstag, 22.10.09 20.00 Uhr, <br>Kleine Aula 30 Jahre Interessengemeinschaft erhaltenswerte Bauwerke und Umwelt Trossingen e.V. („Heimatschützer“)<br><b>Jubiläums- und Benefizkonzert des Instituts für Alte Musik</b><br>Eintritt frei, Spenden erbeten
Freitag, 23.10.09 20.00 Uhr, <br><b>Müllheim <b>Konzert des Barockorchesters Trossingen<br>„In Memoriam Händel und Haydn“ – zum Jubiläumsjahr</b><br>Georg Friedrich Händel:<br>Ouvertüre und Arien aus der Oper „Tamerlano“ HWV 322 a-Moll<br>Ouvertüre und Arien aus Händels „Acis und Galatea“ in Mozarts Bearbeitung<br>Joseph Haydn:<br>Cassation ex C, Konzert für Horn und Orchester, 1. Sinfonie<br>Gesangssolisten und John Manganaro (Horn)<br>Musikalische Leitung: Prof. Anton Steck<br>Veranstalter/Karten: Stadt Müllheim, Kultur & Touristik, Tel. 07631.801504, E-Mail: kultur@muellheim.de
Samstag, 24.10.09 20.00 Uhr, <br><b>Tuttlinger<br>Hallen</b> <b>Konzert des Barockorchesters Trossingen<br>„In Memoriam Händel und Haydn“ – zum Jubiläumsjahr</b><br>Programm und Mitwirkende wie 23. Oktober<br>Musikalische Leitung: Prof. Anton Steck<br>Veranstalter: Tuttlinger Hallen<br>Kartenvorverkauf: Ticketbox Tuttlingen, Tel. 07461.910996, Tabak Spehn Trossingen, Tel. 07425.6524 sowie alle Kulturticket-Vorverkaufsstellen
Sonntag, 25.10.09 17.00 Uhr, <br>Stadtkirche <b><br>Balingen</b> <b>Konzert des Barockorchesters Trossingen<br>„In Memoriam Händel und Haydn“ – zum Jubiläumsjahr</b><br>Programm und Mitwirkende wie 23. Oktober<br>Musikalische Leitung: Prof. Anton Steck<br>Veranstalter: Balinger Konzerte e.V.<br>Karten: Abendkasse oder im Vorverkauf der Stadthalle Balingen, Telefon: 07433.9008-420
Montag, 26.10.09 20.00 Uhr, <br>Konzertsaal <b>Gastkonzert<br>Klavierabend Mikhail Voskresensky</b><br>L. v. Beethoven: Sonate d-Moll op. 31/2 „Der Sturm“ und Sonate f-Moll op.57 „Appassionata“<br>F. Schubert: Sechs „Moments musicaux“ op. 94<br>F. Chopin: „Grande valse brillante“ As-Dur op. 34/1, Nocturne cis-Moll op. 27/1, Mazurkas op. 63/2 f-Moll und cis-Moll op. 63/3<br>Eintritt: € 8 (erm. € 5), Schüler/Studierende frei
Samstag, 31.10.09 17.00 Uhr, <br>Kleine Aula Klavier-Meisterkurs Mikhail Woskreszensky<br><b>Abschlusskonzert der Teilnehmer/innen</b>