Veranstaltungen im November 201 0

Dienstag, 02. November 20.00 Uhr<br>Konzertsaal <b>Gastkonzert. Klavier-Rezital Prof. Thomas Hecht</b><br>Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie c-Moll<br> Francis Poulenc: Trois Novelettes, „Geschichte von Babar, dem kleinen Elefant“<br> Modest Mussorgsky: „Bilder einer Ausstellung“<br>Eintritt: € 10 (erm. € 7), Schüler/Studierende frei
Donnerstag, 04. November 19.30 Uhr<br>Würfelsaal der Volksbank <b>Trossingen</b> Benefizkonzert zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer der Hochschule e.V.<br><b>Vis-à-vis. Klangkunst im Würfel. Dozentenkonzert</b><br> Prof. Anton Steck (Barockvioline/Klassische Violine) und Prof. Marieke Spaans (Hammerflügel/Cembalo)<br>Eintritt: € 10 (Schüler/Studierende frei), nur Abendkasse<br> Veranstalter: Volksbank Trossingen in Kooperation mit der Hochschule
Donnerstag, 04. November 19.30 Uhr<br>Konzertsaal <b>Vortragsabend Querflöte</b><br>Prof. Gülsen A. Tatu
Freitag, 05. November 20.00 Uhr<br>Theater im Capitol <b>Schwenningen</b> Konzertreihe „Junges Podium“<br><b>Cinema musicale. Kurzfilme und Livemusik</b><br>Mit Studierenden und Dozenten der Hochschule, Leitung: Harald Kimmig und Thomas Wenk<br>Veranstalter Veranstalter/Karten: Amt für Kultur Villingen-Schwenningen, Tel. 07721/82-2525
Samstag, 06. November 17.00 Uhr<br>Kleine Aula <b>Abschlusskonzert Meisterkurs Klavier</b><br>Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Meisterkurses bei Prof. Thomas Hecht präsentieren sich.
Sonntag, 07. November 11.00 Uhr und 16.00 Uhr<br>Schloss <b>Bad Krozingen</b> Schlosskonzerte Bad Krozingen <br><b>Bekanntes und ausgefallenes von Frédéric Chopin</b><br> Studierende der Fortepiano-Klasse Wolfgang Brunner sowie der Klassen Prof. Brunmayr-Tutz und Reibenspies interpretieren Klavier- und Kammermusik sowie Lieder auf Originalinstrumenten der Bad Krozinger Sammlung.<br> Veranstalter/Karten: Schlosskonzerte Bad Krozingen, Tel. 07633/3700,<br>www.schlosskonzerte-badkrozingen.de
17.00 Uhr<br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Horn/Naturhorn</b><br>„Raritäten – unbekannte Werke der Hornliteratur aus vier Jahrhunderten“<br> Klasse Prof. Szabolcs Zempléni und Prof. Andreas Kummerländer
19.00 Uhr<br>Gesundheitszentrum <b>Spaichingen</b> Konzertreihe des Gesundheitszentrums Spaichingen in Kooperation mit der Hochschule<br><b>„Kultur & Klinik“. Klavierabend von Beethoven bis Ravel</b>
Mittwoch, 10. November 19.30 Uhr<br>Kulturfabrik Kesselhaus <b>Trossingen</b> Benefizkonzertreihe der Hochschulfördervereins<br><b>K3 – KlangKulturKesselhaus. „Virtuosos del Tango Argentino“</b><br>„Virtuosos del Tango Argentino“ feat. Maria Martinez Galbadon (Gesang)<br> Eintritt: € 10 (erm. € 6 für Mitglieder des Hochschul-Fördervereins),<br> Schüler/Studierende frei
Donnerstag, 11. November <strike>19.30 Uhr</strike><br><b>20.00 Uhr</b><br>Kleine Aula <b>Auf Harmonie gesetzt...</b><br>Konzert mit Werken für "Harmoniemusik" (Bläserbesetzung) von Mozart, Haydn, Beethoven, Händel und Molter<br>Auf dem Programm stehen u.a. Märsche von Beethoven und Haydn, Mozarts Serenade Es-Dur KV 375, Beethovens Sextett Es-Dur op. 71 sowie Johann Melchior Molters Divertimento F-Dur und Händels Ouvertüre für 2 Clarinetten und Horn.<br>Die Mitwirkenden spielen auf historischen Instrumenten.<br>Leitung: Ernst Schlader und Eckhardt Lenzing.<br>Eintritt: € 6 (erm. € 4), Schüler/Studierende frei
Mittwoch, 17. November Ganztägig<br>Räume der Hochschule <b>Studientag 2010 für Schüler der Oberstufe</b><br> Informationsveranstaltungen, Unterrichtshospitationen und individuelle Beratung für Studieninteressierte<br> Informationen/Anmeldung: Veranstaltungsbüro, Frau Mechtild Neininger-Hofmann<br> E-Mail: projekte@mh-trossingen.de
<b>neue Anfangszeit!</b><br>19.00 Uhr<br>Raum 131/132 <b>Gesprächskonzert. 1726 – Das erste Hammerklavier</b><br> Im Gespräch mit dem Instrumentenbauer Reiner Thiemann stellt Wolfgang Brunner die Kopie des ersten Hammerklaviers von Bartolomeo Cristofori aus dem Jahre 1726 vor. Es erklingen Sonaten von Lodovico Giustini.
Donnerstag, 18. November Ganztägig<br>Kleine Aula <b>4. Trossinger Tastentag. Thema: „Variation“</b><br>10.00 - 12.00 Uhr: Vorlesungen/Vorträge<br>14.00 - 17.00 Uhr: gemeinsamer Unterricht<br>20.00 Uhr: Vorspiel und Abschluss des Tages
20.00 Uhr<br>Franziskaner Konzerthaus <b>Villingen</b> Meisterkonzerte „Großer Zyklus“<br><b>Sinfoniekonzert des Hochschulorchesters</b><br>Igor Strawinsky: „Le Sacre de printemps“<br>Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur (Adagio)<br>Alban Berg: „Drei Orchesterstücke“ op. 6<br> Leitung: Prof. Manfred Schreier<br>Veranstalter/Karten: Amt für Kultur Villingen-Schwenningen, Tel. 07721/82-2525
Freitag, 19. November 20.00 Uhr<br>Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus <b>Trossingen</b> Trossinger Konzertabonnement <br><b>Sinfoniekonzert des Hochschulorchesters</b><br> Strawinsky: „Le Sacre de printemps“<br>Mahler: Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur (Adagio)<br>Berg: „Drei Orchesterstücke“ op. 6<br>Leitung: Prof. Manfred Schreier<br>Veranstalter/Karten: Stadt Trossingen, Tel. 07425/25-141
Samstag, 20. November 17.00 Uhr<br>Klosterkirche <b>Alpirsbach</b> Konzertreihe „Alpirsbacher Klosterkonzerte“<br><b>Sinfoniekonzert des Hochschulorchesters</b><br>Strawinsky: „Le Sacre de printemps“<br>Mahler: Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur (Adagio)<br>Berg: „Drei Orchesterstücke“ op. 6<br> Leitung: Prof. Manfred Schreier<br> Veranstalter/Karten: Alpirsbacher Klosterkonzerte, Tel. 07444/9516-281
Sonntag, 21. November 17.00 Uhr<br>Stadthalle <b>Rottweil</b> Konzertreihe „Dreiklang“<br><b>Sinfoniekonzert des Hochschulorchesters</b><br>Strawinsky: „Le Sacre du printemps“<br>Mahler: Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur (Adagio)<br>Leitung: Prof. Manfred Schreier<br>Veranstalter/Karten: Kulturamt der Stadt Rottweil, Tel. 0741/494-280
Sonntag, 21. November <strike>17.00 Uhr<br>Altes Rat- und Schulhaus <b>Trossingen</b></strike> fällt leider aus<br><strike><b>Alte Musik am Sonntagnachmittag</b></strike>
Montag, 22. November 19.30 Uhr<br>Konzertsaal <b>Vortragsabend Klavier</b><br>Klasse Prof. Wolfgang Wagenhäuser
Dienstag, 23. November 20.00 Uhr<br>Kleine Aula <b>"Sprechen über Musik - Wie und Warum?"<br></b>Vortrag des Musikwissenschaftlers Prof. Dr. Thomas Kabisch (Trossingen)
Mittwoch, 24. November, bis Donnerstag, 25. November Ganztägig<br>Kleine Aula <b>Meisterkurs Trompete</b><br>Thomas Kiechle
Mittwoch, 24. November 20.00 Uhr<br>Konzertsaal Werkschau anlässlich des 50. Geburtstages des Trossinger Komponisten Prof. Norbert Fröhlich<br><b>Portraitkonzert. Der Komponist Norbert Fröhlich</b><br>u.a. Stücke und Szenen aus der Küchenoper „anselm, antonia und der böse caspar“ (2001/2006) mit Sabine A. Werner (Sprechen) und Albrecht Friedrich (Klarinette)<br>Vier Chansons nach Texten von Mascha Kaléko mit Clemens Morgenthaler (Gesang) und Norbert Fröhlich (Klavier)<br>Stücke aus „Vier Episoden“ nach Pablo Neruda (1984) mit Monika Moldenhauer (Gesang)<br>Drei kurze Stücke für Posaune Solo (2008/2009) mit Patrick Crossland (Posaune)<br>„Atmen, du unsichtbares Gedicht“ (2010) für historische Tutz-Klarinette mit Teddy Ezra<br> Musik nach jiddischen Liedern (1980-2010) mit Axel Gremmelspacher (Klavie), Tanja Bippus-Jäger (Sprechen), N.N. (Bratsche)
Donnerstag, 25. November 19.30 Uhr<br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Klavier</b><br>Klasse Jürgen Jakob
19.30 Uhr<br>Wohnart Gunter Welzer <b>VS-Schwenningen</b> <b>Benefizkonzert. Internationale Preisträger</b><br> zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer der Hochschule e.V. Veranstalter/Karten: Verein der Freunde und Förderer in Zusammenarbeit mit Welzer.Wohnen,<br> Tel. 07720/855680, E-Mail: info@welzer-wohnen.de
Freitag, 26. November 18.30 Uhr<br> Seniorenresidenz am Kaiserring <b>VS-Villingen</b> Konzertreihe der Alpenland Pflege- und Altenheime in Kooperation mit der Hochschule<br><b>„Zwischen Himmel und Erde Klassische Klänge“</b><br> Kammermusik mit dem NOA-Ensemble von der Klassik bis zur Moderne Veranstalter/Karten: Alpenland Pflege- und Altenheime, Tel. 07721/8870
19.30 Uhr<br>Konzertsaal <b>Vortragsabend Klavier</b><br>Klasse Prof. Tomislav Nedelkovic-Baynov
19.30 Uhr<br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Violine</b><br>Klasse Juliane und Prof. Rudolf Rampf
Sonntag, 28. November 16.00 Uhr<br>Bad Krozingen, Schloss <b>Johann Sebastian Bach, Das Wohltemperirte Clavier</b><br>Die Cembaloklassen der Musikhochschulen aus Straßburg, Basel, Trossingen und Freiburg geben sich ein Stelldichein und musizieren eines der bedeutendsten Werke der Sololiteratur für Cembalo. In diesem Konzert erklingen ausgewählte Werke aus beiden Bänden des Wohltemperirten Claviers.
Montag, 29. November 19.30 Uhr<br>Konzertsaal <b>Vortragsabend Posaune</b><br>Klasse Prof. Abbie Conant und Prof. Gerhard Wolf
Dienstag, 30. November 19.30 Uhr<br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Violoncello</b><br>Klasse Prof. Mario de Secondi
Dienstag, 30. November 20.00 Uhr<br>Konzertsaal Steinway-Tage 2010: Eröffnungskonzert zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer der Hochschule e.V.<br><b> Rund um den „Steinway No 1“. Eröffnungskonzert</b> Prof. Tomislav Baynov spielt auf der Replik des Steinway No 1 von 1836, auf einem original Steinway-Flügel von 1873 sowie einem modernen Steinway u.a. Werke von Haydn, Beethoven, Chopin, Leschetizky und Rachmaninov. Klavierbaumeister Boger (Ravensburg) stellt die Instrumente vor. Moderation: Hans-Heinrich Schalkowski (Steinway Hamburg)<br>Eintritt: € 10 (erm. € 7), Schüler/Studierende frei