Veranstaltungen im April 2011

Montag, 04. April 11.00 Uhr<br>Konzertsaal <b>Opernwerkstatt für Schüler</b><br>W. A. Mozart: „Gärtnerin aus Liebe“ (1. Akt/Finale)<br>Gian Carlo Menotti: „The Telephone“ / „L’Amour à trois“<br>Sängerinnen und Sänger aus den Gesangsklassen<br>Leitung: Michael Temme
Montag, 04. April 11.00 Uhr<br>Hörsaal <b>Erstsemesterbegrüßung</b>
Dienstag, 05. April 20.00 Uhr<br>Konzertsaal <b>Opernwerkstatt</b><br>W. A. Mozart: „Gärtnerin aus Liebe“ (1. Akt/Finale)<br>Gian Carlo Menotti: „The Telephone“ / „L’Amour à trois“ Sängerinnen und Sänger aus den Gesangsklassen<br>Leitung: Michael Temme
Sonntag, 10. April 11.00 Uhr<br>Franziskaner Chorraum <b>Villingen</b> Konzertreihe „Junges Podium“<br><b>„Musik hat immer Saison“</b><br>Dozenten- und PreCollege-Konzert der Musikakademie VS<br>Veranstalter: Amt für Kultur VS, Tel. 07721 82-2525<br>Eintritt: € 12 (erm. € 6)
Dienstag, 12. April 20.00 Uhr<br>Konzertsaal <b>Dozentenkonzert: Klavierabend Reinhard Becker</b><br>„Die Kunst der Variation“: Werke von Beethoven, Schumann und Webern<br>Eintritt: € 6 (erm. € 4), Schüler, Studierende frei
Mittwoch, 13. April 19.30 Uhr<br>Kulturfabrik Kesselhaus <b>Trossingen</b> <b>K3 – KlangKulturKesselhaus</b><br>Benefizkonzert mit Studierenden und Freunden der Hochschule für Musik zugunsten des Fördervereins der Hochschule<br>Eintritt: € 10 (erm. € 6 für Mitglieder des Hochschul-Fördervereins), Schüler/Studierende frei
Mittwoch, 13. April 19.30 Uhr<br>Musikinstrumenten-Museum <b>Stuttgart</b> Konzertreihe „KlangSchätze“<br><b>„"L'Echo du Danube"</b> - Sternstunden der französischen Literatur für Viola da Gamba und Cembalo<br>Prof. Lorenz Duftschmid (Viola da Gamba) und Prof. Marieke Spaans (Cembalo)<br>Veranstalter: Landesmuseum Württemberg / Musikinstrumentensammlung im Fruchtkasten in Kooperation mit dem Institut für Alte Musik<br>Vorverkauf: Tel. 0711-89535111 und info@landesmuseum-stuttgart.de<br>Eintritt: € 12 (erm. € 10)
Donnerstag, 14. April 19.30 Uhr<br>Konzertsaal <b>Werkstattkonzert mit jungen Dirigenten</b><br>Samuel Barber: „Adagio for strings“<br>Wolfgang Amadeus Mozart: „Divertimento F-Dur KV 138“<br>Igor Strawinsky: Oktett<br>Künstlerische Leitung: Prof. Sebastian Tewinkel
Donnerstag, 14. April 20.00 Uhr<br>Theatersaal im Kurhaus <b>Freudenstadt</b> Konzertreihe „OhrenFreuden“<br><b>Trio „Canto di legno“</b><br>Julia Guhl (Klarinette), Helge Herr (Klavier), Julia Ulmer (Viola)<br>Wolfgang Amadeus Mozart: Kegelstatt-Trio Es-Dur KV 498<br>György Kurtág: Hommage à Robert Schumann op. 15d<br>Max Bruch und Carl Reinecke: Trios<br>Veranstalter/Karten: Freudenstadt Tourismus, Tel. 07441/864-732, Eintritt: 12 € / 10 € mit Gästekarte / 5 € Schüler, Studierende
Freitag, 15. April 14.00-18.00 Uhr<br>Kleine Aula <b>Workshop mit Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller</b><br>Musikphysiologische und Musiker-Medizinische Grundlagen des gesunden Musizierens
Samstag, 16. April 20.00 Uhr<br>Franziskaner Konzerthaus <b>Villingen</b> <b>Johannes Brahms: „Ein Deutsches Requiem“ und Motette „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“</b><br>Solisten: Hae-Kyung Hung (Sopran), Jochen Schmid (Bass-Bariton) Chor der Hochschule, Kammerchor Altensteig, Ensemble Polyphonie T<br>Leitung: Tobias Hermanutz (Requiem) und Michel Stadtherr (Motette)<br>Ticket-Service Tourist-Info VS, Tel. 07721/82-2525 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen<br>Eintritt: 18 € / 16 € / 12 €, ermäßigt 50 %<br>Last-Minute für Schüler/Studierende 5 €
Sonntag, 17. April 17.00 Uhr<br>Altes Rat- und Schulhaus <b>Trossingen</b> <b>Alte Musik am Sonntagnachmittag</b><br>Benefiz-Konzertreihe zum Erhalt des Alten Rat- und Schulhauses<br>Eintritt frei, Spenden erbeten<br>Veranstalter: Heimatschützer Trossingen in Kooperation mit dem Institut für Alte Musik der Hochschule
Mittwoch, 20. April 19.00 Uhr<br>Kleine Aula <b>Vortragsabend Schlagzeug</b><br>Klasse Prof. Franz Lang
Freitag, 22. April 19.30 Uhr<br>Martinskirche <b>Langenau</b> <b>Johannes Brahms: „Ein Deutsches Requiem“ und Motette „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“</b><br>Solisten: Sandra Reineboth (Sopran), Jae-Won Kim (Bass-Bariton), Chor der Hochschule, Kammerchor Altensteig, Ensemble Polyphonie T<br>Leitung: Manuel Haupt(Requiem) und Andrea Jäckle (Motette)<br>Eintrittskarten an der Abendkasse
Samstag, 23. April 17.00 Uhr<br>Klosterkirche <b>Alpirsbach</b> <b>Johannes Brahms: „Ein Deutsches Requiem“ und Motette „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“</b><br>Carolin Abeln (Sopran) und Jochen Schmid (Bass-Bariton), Chor der Hochschule, Kammerchor Altensteig, Ensemble Polyphonie T<br>Leitung: Matthias Wurster (Requiem) und Franziska Hauser (Motette)<br>Vorverkauf: Stadt-Info Alpirsbach, Telefon 07444 / 9516281<br>Eintrittspreise: 18 € / 15 € / 14 €
Freitag, 22. April bis Sonntag, 01. Mai <b>Osterferien</b>