INFORMATION ON THE ENTRANCE EXAMINATION FOR THE WINTER SEMESTER 2020/2021

Die Aufnahmeprüfung für einen Studienplatz zum Wintersemester 2020/21 an der Hochschule für Musik Trossingen erfolgt in zwei Phasen: In einer Vorauswahl haben die Bewerberinnen und Bewerber Gelegenheit, der Kommission eine Videodatei mit einer persönlichen, nicht geschnittenen musikalischen Präsentation entsprechend den Anforderungen zum Studiengang zur Begutachtung vorzulegen. Die Kommission spricht daraufhin eine Empfehlung zur Teilnahme an der zweiten Phase der Aufnahmeprüfung aus oder teilt Ihnen mit, dass Ihnen eine Fortsetzung am Bewerbungsverfahren nicht empfohlen wird. Die zweite Phase findet für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Empfehlung in Trossingen statt.

Ablauf:

  • Erstellen Sie ein Video mit einer musikalischen Darbietung, Dauer ca. 15 Minuten, entsprechend den Anforderungen Ihrer Aufnahmeprüfung (siehe Immatrikulationssatzung). Sollte die Erstellung eines Videos nicht möglich sein, können Sie ersatzweise auch eine Audiodatei erstellen.
  • Laden Sie das Video auf eine zugängliche Cloud hoch (One Drive, Dracoon, Dropbox, Wetransfer, Youtube, Vimeo etc.)
  • Erstellen Sie einen Freigabelink für die Videodatei und testen Sie diesen Freigabelink an einem anderen Gerät bzw. mit einer anderen Person.
  • Gehen Sie auf die Homepage der Hochschule für Musik und füllen Sie das Formular für die Vorauswahl zum Bewerbungsverfahren aus: zum Formular
  • Achten Sie darauf, dass im Formular der richtige Link angegeben ist und alle Felder ausgefüllt sind!
  • Senden Sie das Formular ab. Nach dem Absenden des Formulars erscheint eine neue Internetseite, die den Empfang der Daten bestätigt. Eine Kopie der eingereichten Daten wird Ihnen nicht zugestellt. Bitte achten Sie darauf, dass das vollständig ausgefüllte Formular (mit Link zu einer Video Datei) bis spätestens 15. Juni 2020 abgeschickt wurde. Wir bitten Sie um Verständnis, dass nachträglich eingehende Links nicht mehr berücksichtigt werden können.
  • Ca. 20 Tage nach Absenden des Formulars erhalten Sie Nachricht, ob Ihnen eine Teilnahme an der zweiten Phase des Bewerbungsverfahrens in Trossingen empfohlen wird oder ob Ihnen empfohlen wird, die Bewerbung zurückzuziehen.
  • Wenn Sie die Bewerbung bis zum 10. Juli aufgrund der aktuellen Corona-Situation oder aufgrund einer Empfehlung durch die Kommission zurückziehen, wird dies nicht als Versuch gewertet. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass eine Erstattung der bereits bezahlten Bearbeitungsgebühr nicht möglich ist.
  • Die Aufnahmeprüfung für die zweite Phase findet im Zeitraum vom 20.-25.7.2020 in Trossingen statt (für Laute, Posaune, Violine und Viola Mitte September 2020). Bitte kommen Sie nur zur Aufnahmeprüfung, wenn Sie hierzu aufgrund Ihrer Videodatei Ende Juni eine Empfehlung erhalten haben.