Bibliothekar/in

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bibliothekar/in
(Vollzeit, Entgeltgruppe 9 TV-L)

Die Bibliothek der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen dient primär der Unterstützung von Studium, Lehre, Forschung und künstlerischer Praxis. Darüber hinaus unterstützt sie in gewissem Maße Musikleben und musikalische Literaturversorgung in der Region. Zurzeit verfügt sie über einen Bestand von ca. 90.000 Medien (Bücher, Noten, Ton- und Bildtonträger), ist dem Südwestdeutschen Bibliotheksverbund angeschlossen und arbeitet mit dem integrierten Bibliothekssystem aDIS.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Leitung der Bibliothek mit allen dazugehörigen organisatorischen Aufgaben
  • Beschaffung (Lektorat) von Büchern, Noten, Zeitschriften, Ton- und Bildtonträgern
  • Ausbau und Verwaltung des digitalen Angebotes
  • Katalogisierung sämtlicher Materialien nach den Regelwerken RDA und RDA Musik
  • Systematisierung nach hausinterner Systematik
  • Fachliche Auskünfte, Beratungen und Recherchen
  • Mitarbeit in der Ausleihe

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bibliothekswesen bzw. Bibliotheks- und Informationsmanagement (Diplom bzw. Bachelor) oder gleichwertige Qualifikation
  • Musikbibliothekarische Zusatzqualifikation oder vergleichbare musikalische Kenntnisse und Erfahrungen sind wünschenswert
  • Profunde Kenntnisse der Regelwerke RDA und RDA Musik, der Katalogisierung in der Gemeinsamen Normdatei (GND) sowie des Bibliothekssystems aDIS
  • Bereitschaft, sich auf die Besonderheiten eines Musikhochschulbetriebes einzulassen
  • Vorausgesetzt für die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Stelle wird Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität, Freude an Teamarbeit sowie eine selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert Frauen und fordert sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. August 2018 (Poststempel) an die

Staatliche Hochschule für Musik Trossingen
Personalbüro
Schultheiß-Koch-Platz 3
78647 Trossingen

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Leitlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist:
https://www.mh-trossingen.de/datenschutz/richtlinien