Dr. Wolfgang Feucht - Publikationen

  • Feucht, Wolfgang (2007): Was soll Sandra lernen, wenn sie türkisch singt? - Die Lehr-Lern-Ziele der Musikpädagogik in Bezug auf Interkulturalität. In: Interkulturalität als Gegenstand der Musikpädagogik, Band 28 als Bericht von der Jahrestagung des AMPF 2006 in Schmerlenbach, Schläbitz, Norbert (Hrsg.), Essen: Verl. Die Blaue Eule, S.141-164.
  • Feucht, Wolfgang (2008): Die Sonatenhauptsatzform als Soap-Opera – Vermittlung von musikalischer Formenlehre über Analogien. In: Musik und Unterricht, Oldershausen: Lugert Verlag, Bd.93/2008, S.40-44.
  • Feucht, Wolfgang (2011): Didaktische Dimensionen musikalischer Kompetenz – Was sind die Lehr-Lern-Ziele des Musikunterrichts?  Entwicklung eines Kompetenzstrukturmodells für den Musikunterricht und Untersuchung von musikdidaktischen Modellen auf ihre Kompetenzorientierung (Dissertation), Aachen: Shaker.
  • Feucht, Wolfgang (2012): Ausbildung zur Musiklehrkraft in Baden-Württemberg. In: Sonderheft der Diskussion Musikpädagogik zur Jahrestagung der BfG Musikpädagogik 2012 in Berlin Wannsee mit dem Thema Phasenverschiebung - Perspektiven der Vernetzung von erster und zweiter Ausbildungsphase. Richter, Christoph (Hrsg.), Hamburg: Hildegard-Junker-Verlag, S.17-19.
  • Feucht, Wolfgang (2012): Gelingende Ausbildung von Musiklehrkräften: Praxiskern und dann die Theorie. In: Sonderheft der Diskussion Musikpädagogik zur Jahrestagung der BfG Musikpädagogik 2012 in Berlin Wannsee - Perspektiven der Vernetzung von erster und zweiter Ausbildungsphase. Richter, Christoph (Hrsg.), Hamburg: Hildegard-Junker-Verlag, S.105-107.
  • Feucht. Wolfgang (2013): Musikunterricht Beschreiben Reflektieren Beraten. In: Seminar 3/2013 mit dem Titel: Fachdidaktische Praxis: Kompetenzen, Medien, Herausforderungen. Bundesarbeitskreis der Seminar- und Fachleiter/innen; Helmut Lindzus (Hrsg.), Hohengehren: Schneider Verlag, S.135-137.
  • Feucht, Wolfgang; Becker, Eva (2015): Sind Emotionen ansteckend? In:  Lehren und Lernen; Zeitschrift für Schule und Innovation aus Baden-Württemberg, Bd. I-2015: Sieben Brücken zwischen Forschung und Praxis – Empirische Bildungsforschung im Dialog. Baumann, Johannes (Hrsg.), Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag, S.15-19.
  • Feucht, Wolfgang et al. (2015): Grenzen überwinden - Praxisorientierung in der gymnasialen Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In: Lehren und Lernen -  Zeitschrift für Schule und Innovation aus Baden-Württemberg, Bd.7-2015: Gymnasiallehrerbildung: Was sich ändern wird und was sich schon geändert hat. Baumann, Johannes (Hrsg.)  Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag, S.16-21.
  • Feucht, Wolfgang (2016): Auf der Suche nach einem für die Musikpädagogik fruchtbaren Kompetenzbegriff. In: Sonderband 7 der Diskussion Musikpädagogik: „Wie viel und was muss festgelegt werden?“ zur Jahrestagung der BfG Musikpädagogik 2016 in Uder. Orgass, Stefan (Hrsg.), Hamburg: Hildegard-Junker-Verlag, S.25-32.
  • Feucht, Wolfgang und Alexander Cvetko (2016): Problematische Lieder als Thema des Geschichtsunterrichts - Zum Umgang mit unsittlichen Liedern in der Schule - früher und heute. In: Geschichte für Augen, Ohren und Nasen - sinnliche Wahrnehmungen in der Geschichte. Kuhn, Bärbel und Astrid Windus (Hrsg.), St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, S.101-108.
  • Feucht, Wolfgang (2018): Musikpädagogik und Nachhaltigkeit unter interkultureller Perspektive. In: Tagungsbericht der Bundesfachgruppe Musikpädagogik, Hrsg: Zoellner-Dressler, Stefan (Im Druck).
  • Feucht, Wolfgang (2018): Die Aufgabe und Rolle eines Seminarlehrers für Musik. In: Verwandte Disziplinen. Renaissance einer Wechselbeziehung zwischen Musikpädagogik und Musikwissenschaft. (Hgg.) Claudia Breitfeld / Ute Jung-Kaiser / Brigitte Vedder (In Vorbereitung).
  • Feucht, Wolfgang (2019): Lust auf Noten – Kompetenzorientierte und motivierende Leistungsrückmeldung im Musikunterricht. In: Kongressband 4 (Hannover) des Bundesverbands Musikunterricht (in Vorbereitung).