Dozentenbild1

Dr. Wolfgang Feucht

Musikpädagogik

 

Dr. Wolfgang Feucht ist Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik Trossingen für die Seminarveranstaltungen Musikdidaktik I (Einführung in die forschungsbasierte Musikdidaktik) und Musikdidaktik II (Unterrichtspraktische Übung am Gymnasium Trossingen und didaktische Reflexion). Weiterhin ist er für die Kolloquien zum Orientierungspraktikum sowie für die Kooperation im Rahmen der Lehramtsstudiengänge mit der Universität Konstanz in Vertretung der augenblicklich vakanten Professur für Musikdidaktik zuständig.

Als Lehrbeauftragter des Seminars für Lehrerbildung Rottweil betreut er Praxissemesterveranstaltungen sowie das Referendariat (Lehrveranstaltungen, Unterrichtsbesuche, Prüfungen). An der Universität Konstanz leitet er Lehrveranstaltungen zum Thema „Stimme und Körpersprache“ sowie „Disziplinkonflikte im Unterricht“. Weiter ist er Lehrer für Musik am Alexander von Humboldt-Gymnasium Konstanz und als Organist, Klavierbegleiter und Chorleiter tätig.

Er ist Vorstand der Bundesfachgruppe Musikpädagogik und dort mit für die inhaltliche und organisatorische Planung der zweijährlichen Tagungen verantwortlich.

Neuere Publikationen

 

Telefon 07531/8028798
Homepage
wolfgang.feucht[at]uni-konstanz.de