Dozentenbild1

Prof.* Raluca Wagenhäuser

Klavier

*Professorin des College of Arts and Media Tongji University

Raluca Chifane-Wagenhäuser – deutsche Pianistin mit rumänischen und griechischen Wurzeln.

Bereits mit 11 Jahren gewann sie beim internationalen Yamaha-Klavierwettbewerb in Stresa (Italien) den 1. Preis. Weitere Preise sowie Funk- und Fernsehaufnahmen folgten.

Ihr musikalisch-künstlerischer Werdegang ist von Anfang an von den verschiedenen großen europäischen Traditionen geprägt. Ihre Lehrer vermittelten ihr ein großes europäisches Bewusstsein. Als eine der wenigen Enkelschüler von Svjatoslav Richter lernt sie die untypische russische Klavierschule, die sich an der Authentizität des zu vermittelnden Klanges und der Kunst orientiert.

Raluca Chifane-Wagenhäuser erhielt alle obligatorischen Preise während ihrer Ausbildungszeit. Nach Prüfungen in Bukarest und Examina am Royal College of Music in London schloss sie sowohl ihre künstlerische Ausbildung als auch die Solistenklasse jeweils mit Auszeichnung ab. Zur unterstützenden Förderung erhielt sie verschiedene Stipendien, beispielsweise ein 2-jähriges Fulltime-Scholarship des Landes Baden-Württemberg.

Raluca Wagenhäuser konzertierte bereits vielfach in Europa und Asien solistisch, kammermusikalisch und mit Orchester. Sie spielte für CD und DVD und auch in Rundfunk und Fernsehproduktionen.

Seit 1997 unterrichtet sie erfolgreich bei Meisterklassen und Musiccamps in Europa und Asien. Um ihre Ideen und das daraus entwickelte Meta-Music-System bestmöglich weitergeben zu können, hat sie vor wenigen Jahren eine Internationale Akademie gegründet. In der Zwischenzeit ist sie Präsidentin des European College of Music.

Sie betreut zusammen mit ausgewählten internationalen Kollegen Studenten in europäischen Musiktraditionen. Ihre Studenten haben bereits erfolgreich Wettbewerbe gewonnen und Lehrstellen an  Universitäten erhalten.



Telefon 07424/901130
Fax 07424/901131
Homepage
raluca.wagenhaeuser[at]yahoo.co.uk