Vorlesungzeiten

Sommersemester 2020
01.04.2020 Semesterbeginn
01.04.2020 Beginn des digitalen Unterrichts
20.04.2020 Beginn des Präsenz-Unterrichts in der Hochschule (nur zwingend notwendige Unterrichte zur Prüfungsvorbereitung)
15.06.2020 per Video- oder Audioaufnahme Aufnahmeprüfung 1. Runde digital
19.07.2020 Ende des Unterrichts (sofern die Kontaktzeiten /Unterrichtszeiten bereits erfüllt wurden – ansonsten siehe Ersatzzeiträume)
20.-25.07.2020 Aufnahmeprüfungszeitraum 1 (2. Runde vorort in Trossingen)
01.-23.08.2020 Schließzeit der Hochschule
24.08.2020 Öffnung der Hochschule für den Übebetrieb
31.08.-30.09.2020 Möglichkeit zum Präsenz-Unterricht in der Hochschule (Ersatzzeitraum für ausgefallene Unterrichte April-Juli)
14.-21.09.2020 Aufnahmeprüfungszeitraum 2 (2. Runde vor Ort in Trossingen)
21.09.-03.10.2020 Prüfungszeitraum 2 (eher Ensembleprüfungen)
30.09.2020 Semesterende
Wintersemester 2020/21
01.10.2020 Semesterbeginn
05.-31.10.2020 Künstlerische Projekte (insbesondere Kammermusik) sowie Fortsetzung des Ersatzzeitraumes für Unterricht aus dem Sommersemester bzw. gegebenenfalls Beginn des künstlerischen Unterrichts für rückgemeldete Studierende (ab 2. Semester) Anmerkung: Studierendenleistungen im Oktober 2020 können wahlweise für das Sommersemester oder das Wintersemester abgerechnet werden. Entsprechendes gilt für die Deputate der Lehrenden; für den Oktober gilt ein gesonderter Zeitplan: Raumwünsche bitte bis zum 15.09.2020 an die Zentrale senden; Zeiten des Vorlesungsverzeichnis gelten ab dem 2. November 2020.
02.11.2020 Beginn für Erstsemester sowie Beginn aller Lehrveranstaltungen (auch Vorlesungen und Seminare) Anmerkung: Lehrveranstaltungen sollen, wo möglich und sinnvoll, digital stattfinden; möglich sind auch hybride Formate (ein Wechsel von Präsenz- und digitalen Formaten bzw. eine Aufteilung in digitale und vor Ort Termine; Abgabe für alle Lehrveranstaltungen für das digitale Vorlesungsverzeichnis sowie für Raumbelegungswünsche (2. November bis 28. März) ist der 15. September 2020.
nach Erfüllung des SWS-Solls bzw. spät. 28.02.2021 Ende des Einzel- und Ensemble-Unterrichts
28.02.2021 Ende der Vorlesungszeit
31.03.2021 Semesterende
01.03.-05.04.2021 Vorlesungsfreie Zeit
24.12.2020-03.01.2021 Weihnachtsferien
04.01.-09.01.2021 Sonderzeitraum für künstlerische Projekte (Kammermusik/Vokalensembles) – keine Seminare, Einzelunterrichte und Vorlesungen
01.02.-28.02.2021 Prüfungszeit
25.-30.01.2021 Aufnahmeprüfungen

Allgemeine Informationen

  1. Das aktuelle und das kommende Semester bleiben für alle Beteiligten eine Herausforderung. Danke für Ihr Engagement und die gegenseitige Rücksichtnahme!
  2. Die folgenden Regelungen beschreiben den allgemeinen Rahmen, der in den jeweiligen Bereichen und Studiengängen entsprechend den Bedürfnissen ausgestaltet werden kann.
  3. Eine SWS (Semesterwochenstunde) umfasst pro Semester 16 Stunden Unterricht (Kontaktzeit). Unterricht kann grundsätzlich nur einmal abgerechnet werden (unabhängig davon, ob er digital oder vor Ort erteilt wurde).
  4. Studierende im Urlaubsemester haben im beurlaubten Semester keinen Anspruch auf Unterricht, Räume zum Üben, Seminare oder Ensembles.
  5. Bisher nicht mögliche Studienleistungen und damit verbundene Unterrichte des Sommer-semesters 2020 können für Studierende mit genehmigter „individuelle Regelstudienzeit“ oder „Befreiungen“ (genehmigte individuelle Teilzeit) ab September in Absprache mit den betroffenen Kolleginnen und Kollegen nachgeholt werden.
  6. Der Unterricht ist regelmäßig auf die Wochen von Unterrichtsbeginn bis Unterrichtsende zu verteilen.
  7. Bedingt durch die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen in Verbindung mit der Begrenztheit der Räumlichkeiten der Hochschule können weniger musikalisch-künstlerische Lehrveranstaltungen parallel stattfinden. Die dadurch verlängerten Zeiten für Lehrver-anstaltungen (siehe unten) sind aktuell die einzige Möglichkeit, das Lehrangebot im vollen Umfang anzubieten. Wir bitten alle Beteiligten um Verständnis für die längeren Zeiten und damit verbunden kürzeren Freiräume/vorlesungsfreien Zeiten.
  8. Aufgrund der Beschränkungen seit März 2020 und damit verbundenen Verschiebungen können auch in den folgenden Semestern vermehrt Blockzeiten/Blockunterricht erforderlich sein.
  9. Zeiten von Gruppen-Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis (Vorlesungen, Seminare, Ensembles) haben grundsätzlich zeitlich Vorrang vor individuellem Unterricht (Einzelunterricht, Kammermusik). Die Sonntage bleiben grundsätzlich unterrichtsfrei.
  10. Bitte achten Sie bei der Festlegung von Unterrichtszeiten auf eine sinnvolle Verteilung und vertretbare Belastung der Studierenden.
  11. Hauptfachlehrende fungieren zugleich auch als Mentorinnen und Mentoren ihrer Studierenden; als solche dokumentieren Sie bitte die Besonderheiten und Herausforderungen dieser Semester in den Protokollen der Mentorengespräche.
  12. Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, kommen Sie gerne auf das Rektorat zu.

Vorschau für die Vorlesungzeiten der kommenden Semester finden Sie hier