Studienbuch und Studierendenausweis

Nach erfolgter Immatrikulation werden Ihnen zu Vorlesungsbeginn ein Studienbuch und ein
Studierendenausweis ausgegeben. Einen Verlust von Studienbuch oder Ausweis zeigen Sie bitte umgehend an. (Gebühr für Ersatz jeweils Euro 15,00)

Das Studienbuch dient zum Nachweis aller im Studienverlaufsplan aufgeführten Module und
Modulteile (Unterrichte in allen Fächern z.B. Orchesterteilnahme, Vorlesungen etc.).
Die Bezeichnung der Module ist lt. Studienverlaufsplan dort einzutragen.

Jeweils zu Semesterbeginn und zu Semesterende muss ein An- bzw. Abtestat vom jeweiligen
Fachlehrer eingeholt werden.

Das Studienbuch ist mit jeder Rückmeldung im Sekretariat für Studierende vorzulegen und muss vollständig ausgefüllt sein, da anderenfalls keine Prüfungsanmeldung und keine Erfassung von Leistungspunkten möglich ist!

Mit dem Studierendenausweis in Form einer Chipkarte kann in der Cafeteria und an den Fotokopierern bezahlt sowie in der Hochschulbibliothek Noten oder Bücher ausgeliehen werden. Die Aufwertung der Chipkarte ist entweder am Automaten vor der Cafeteria mit einer EC-Karte oder an der Kasse der Cafeteria mit Bargeld oder per Autoload möglich.

Der aktuelle Semestereintrag wird am Automaten vor dem Sekretariat für Studierende (Raum 244) vorgenommen, die Chipkarte ist damit gültig. Aus technischen Gründen kann dies erst kurz vor Semesterbeginn erfolgen.